Thomas Lüdecke
1. Vorsitzender
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich auch auf diesem Wege bei Ihnen allen bedanken, die Sie die Kandidatinnen und Kandidaten unserer Listen gewählt haben.

Wir haben ein tolles Ergebnis erzielt. Wir sind die Fraktion mit den zweitmeisten Stimmen in Obersulm. Leider hat das neue Auszählverfahren dafür gesorgt, dass der Sitz den die SPD verloren hat an die Fraktion der Grünen ging und nicht an uns- und dies, obwohl wir über 4500 Stimmen mehr erreicht haben.

Einen weiteren Erfolg haben wir dadurch erreicht, dass wir nunmehr in allen sechs Ortschaftsräten vertreten sind. Solange die Einrichtung der Ortschaftsräte in Obersulm noch besteht, können wir uns nun gezielt in allen Ortsteilen einbringen. Zur Erinnernung - in den letzten fünf Jahren waren wie weder in Eichelberg, Weiler noch in Sülzbach vertreten.

Wir werden unsere Ziele weiter verfolgen und hoffen auf Ihre Unterstützung.


Ihr Thomas Lüdecke
Gemeindeverbands -und
Fraktionsvorsitzender
CDU Obersulm



13.05.2016
Algerien, Marokko und Tunesien sollen asylrechtlich als sichere Herkunftsstaaten eingestuft werden. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erläutert im Deutschen Bundestag die Hintergründe des Gesetzes.
04.05.2016
Anfang Mai kamen die Mitglieder der Parteireformkommission "Meine CDU 2017" erneut zusammen. In der zweitägigen Sitzung wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen: Welche beim Parteitag beschlossenen Projekte sind schon auf dem Weg, wie kann die Umsetzung in die Fläche getragen werden. CDU.TV sprach mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber.
03.05.2016
Das Kulturschutzgesetz dient dem Schutz deutschen Kulturbesitzes. Die Novelle wird derzeit intensiv diskutiert - auch im Netzwerk Kultur der CDU Deutschlands. Herausragendes Kulturerbe unseres Landes muss geschützt werden. Kunst und Kultur sind nicht irgendeine Form der Kapitalanlage.